CLEMENTS LUTZ
Gartenarchitekt Klosterneuburg +43 1 212 13 09 office@stalzerlutz.at

am Hackenberg Im Schatten alter Bäume

Aus einem ehemaligen Wohnhaus der australischen Botschaft wurde das neue Zuhause einer Familie, die aus dem asiatischen Teil der russischen Föderation stammt. Die Vorgaben an die Gartenarchitektur war klar: Möglichst große Bäume, immergrüne wenn möglich und Farben wie sie im Wald dominieren. So wird das Projekt vom Weiß des Hauses, dem eleganten Graubraun des Natursteins Grauwacke und dem Grün der Blätter bestimmt. Die Herausforderung an den Gartengestalter war es, bis zu 2 Tonnen schwere Bäume entlang einer 2m breiten und relativ steilen Zufahrt zu Ihrem Bestimmungsort zu bringen. Der fertige Garten ist eine kühle und grüne Oase der Ruhe. Zwei kleine Höfe sind durch einen Brunnen und einen wertvollen Taxus cuspidata Bonsai bestimmt. Asymetrisch gesetzte Planken aus Eiche bieten den notwendigen Sichtschutz zum nahen Nachbarn. Möbel von Paola Lenti im Farbton Marrone harmonieren perfekt mit dem Stein und verbinden Garten- und Innenarchitektur.